Regionalvorspiel in Nahbollenbach am

18.03.2018

Statt Frühlingserwachen hatte das Wetter am Sonntagnachmittag Schnee gebracht. Aber die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Birkenfeld ließen sich davon bei ihrem Regionalvorspiel in Nahbollenbach nicht beeindrucken. Viele fröhliche Melodien, voller Freude und der nötigen Konzentration von den 27 kleinen und größeren Künstlern vorgetragen, waren das richtige Rezept gegen die grauen Wolken am Himmel.  

Jahreskonzert am 11.06.2017 in der

Göttenbach‐Aula

Wer vor Beginn des Konzertes im Publikum deshalb eher skeptisch war, ob die Motivation bei den Schülerinnen und Schülern noch stimmt, wurde schon nach den ersten Tönen des Vorspiels eines besseren belehrt. Das sorgfältig vom Musikschulleiter Rudolf Rissling zusammengestellte und von seiner Stellvertreterin Anneliese Hanstein moderierte Programm begeisterte mit seinen abwechslungsreichen, attraktiven und vor allem auf hohem Niveau musizierten Beiträgen vom ersten bis zum letzten Ton alle Zuhörer.    

Regionalvorspiel in Rhaunen am 25.02.2018

Das erste Vorspiel fand dieses Jahr in Rhaunen statt. Anneliese Hanstein, Flötenlehrerin und Moderatorin, konnte fast vierzig Schülerinnen und Schüler im katholischen Vereinsheim begrüßen. Alle waren bestens auf ihren Auftritt vorbereitet. Mit Freude und Stolz konnten sie den Zuhörern bei ihren Auftritten zeigen, welche Fortschritte sie in diesem Schuljahr bereits gemacht haben.   Ein ganz besonderes Hörerlebnis hatten alle Zuhörer beim letzten Vortrag, dem Auftritt des Streichorchesters der Kreismusikschule. 18 Geigen- und Celloschüler spielten gemeinsam mit ihren Lehrern Irina und Tiberius Busneag die „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven. .
Kreismusikschule Birkenfeld e.V.    Heinzenwies 5    D-55743 Idar-Oberstein Tel.: 06781 41066 Fax: 06781 900833
Kreismusikschule Birkenfeld weitere Infos... weitere Infos... weitere Infos... Aktuelles Home Wir über uns Instrumente Aktuelles Fotogalerie Kontakt

Konzert der Jüngsten am 27.05.2018

Die Kreismusikschule Birkenfeld veranstaltete ihr alljährliches Konzert der Jüngsten“ in der sehr gut besuchten Göttenbach‐Aula.   In diesem Konzert stellten sich die Kinder der Musikalischen Früherziehung und der Musikalischen Grundausbildung aus den einzelnen Gruppen mit Liedern und Tänzen vor. Und sie hörten und erlebten andere Schüler und Schülerinnen, die bereits mit der Ausbildung am Instrument begonnen haben. Die Kinder freuten sich sehr auf ihren meist ersten Auftritt auf einer Bühne vor großem Publikum und verfolgten sehr konzentriert das Geschehen auf der Bühne.    
weitere Infos...
weitere Infos...
Aktuelles

Regionalvorspiel in Baumholder am 29.04.2018

Zum Regionalvorspiel der Kreismusikschule Birkenfeld e.V. für die Verbandsgemeinden Birkenfeld und Baumholder in der ehemaligen Realschule in Baumholder konnte Moderatorin Anneliese Hanstein 17 Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien begrüßen.
Diese stellten ihr Können auf dem Klavier und Keyboard, Flügelhorn und Waldhorn dem Publikum vor. Erfreulich war auch, dass wieder mehr Schüler Querflöte, Klarinette und Saxophon erlernen und zu Gehör brachten. Besonders motiviert wurden die Mitspieler des Jugendorchesters aus Ruschberg durch den Besuch ihres Dirigenten, Georg Bussmann, der extra gekommen war, um ihnen die Daumen zu drücken.